Wir sind eine kleine, jugendliche und deutlich vom Standard abweichende IT-Abteilung innerhalb eines mittelständischen, 170 Mitarbeiter starken Logistikunternehmens und im ländlichen Niederkrüchten nahe Mönchengladbach zuhause. Unser Unternehmen gehört zur duisport-Gruppe der Duisburger Hafen AG. Wir unterhalten mehrere Lagerstandorte in der nahen und fernen Umgebung, über den größten Außenstandort in Duisburg versorgen wir z.B. die nördliche Hälfte des nationalen Einzelhandels mit Getränken der Marke Volvic und Evian. Ebenso konzipieren und betreiben wir komplexe Transportnetzwerke und unterhalten hierzu eine Spedition mit ca. 60 eigenen Fahrzeuge

Für ein Logistikunternehmen nicht branchentypisch messen wir der IT höchsten Stellenwert bei, da wir diese als Enabler für unsere qualitativ hochwertigen Logistikprozesse verstehen. Während wir historisch und marktüblich nur externe Dienstleister und Anbieter verwalten sollten, schreiben wir heute kleine und große Helfer selbst. Mittlerweile werden alle unsere Lagerstandorte mit einem vollständig inhouse entwickelten Warehouse Management System betrieben – wir können nicht erkennen, dass wir mit der Eigenentwicklung aufhören.

Daher suchen wir weitere Entwickler, die sich in den folgenden Technologien wiederfinden oder sich zumindest dafür interessieren:

  • C# und das .NET-Framework
  • Visual Studio auf aktueller Version
  • nHibernate und/oder EntityFramework
  • LINQ und SQL
  • SqlServer
  • WPF, MVVM
  • Xamarin
  • DevExpress
  • log4net
  • Beliebte Kundenschnittstellen: Text, JSON, XML, EDI, EANCOM

Natürlich erwarten wir hier nur eine in-etwa Abdeckung; den Rest bekommen wir Ihnen schon beigebracht. Sehr gern hören wir auch von Ihren abweichenden Kernkompetenzen – die Wahl unserer Werkzeuge passen wir stets unseren Bedürfnissen und Fähigkeiten an. Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass sich unsere Entwicklungsschwerpunkte bewegen werden, sobald ein zweiter Entwickler im Team arbeitet (und Interesse an der aktiven Gestaltung hat).

Inhaltlich werden wir die bestehenden Softwarelösungen weiterentwickeln, verbessern und den aktuellen Gegebenheiten anpassen, aber in gleichem Maße auch weitere, frische Softwareprojekte aufsetzen. Hier sind den Visionen selten Grenzen gesetzt, wir schließen auch Entwicklungsarbeit an unüblichen und spannenden, oder gar externen Fragestellungen nicht aus.

INTERESSE?

Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen!

Bohnen Logistik GmbH & Co. KG
An der Beek 255
41372 Niederkrüchten

eMail: bewerbung@bohnen-logistik.de